Messeschulung oder Workshop in Singen

 

Sie suchen Informationen, um sich für einen Anbieter zu entscheiden. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum Thema Seminare, Training und Weiterbildung, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen werden. Nutzen Sie doch die Möglichkeit sich ausführlich und bequem über unser Angebot zu informieren. Als Trainingsunternehmen (Verkaufsseminare, Kommunikationstraining, Gesprächsroutine, B2B Verkauf, Kundenanalyse, Messeschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Singen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Singen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Dass es nicht nur ein Gesprächsthema beim Small-Talk gibt, ist klar. Doch welche Voraussetzungen muss ein gutes Small-Talk-Thema erfüllen? Anforderungen an ein Small-Talk-Thema: - Es sollte unterhalten. - Es sollte positiv besetzt sein. - Es sollte keinerlei Expertenwissen erfordern. - Jeder sollte etwas dazu sagen können. - Es sollte niemanden ausgrenzen. - Es sollte niemanden zu einer Stellungnahme zwingen. - Es sollte keinerlei Konfliktpotential besitzen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Requisiten und Anschauungsobjekte machen Ihren Vortrag „fassbar”. Greifbare Objekte und Modelle bieten sich an. Sie können aber auch „unsichtbare” Requisiten benutzen. Welche Möglichkeiten gibt es?Ideal ist es, wenn Sie Anschauungsobjekte parat haben. Aber auch abstrakte Konzepte lassen sich pantomimisch darstellen – die Requisiten sind dann unsichtbar. Beispiele für sichtbare Requisiten: - das mitgebrachte Produkt - Modelle im verkleinerten oder vergrößerten Maßstab - Materialmuster - Alltagsgegenstände, wie ein Koffer, ein Stapel Papier, Geldstücke, Geldscheine etc. Beispiele für unsichtbare Requisiten: - ein ans Ohr gehaltener Telefonhörer - imaginäre Bälle, die Sie ins Publikum werfen - eine Waage, auf der Sie Argumente abwägen
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Diese Listen haben sich vor allem als Planungsinstrumente und Gedächtnisstützen für kurz- und mittelfristige Ziele und Aufgaben bewährt. Eine To-Do-Liste ist zunächst eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben. Diese lassen sich gliedern, zusammenfassen (z.B. als Tages- oder Wochenplan) und dann kontinuierlich abarbeiten. Doch wie sollte eine To-Do-Liste aussehen, mit der man effizient arbeiten kann? So sollten Sie vorgehen: 1. Notieren Sie alle zu erledigenden Punkte. Markieren Sie die Aufgaben anschließend entsprechend ihrer Priorität. Benutzen Sie z.B. verschiedenfarbige Textmarker. 2. Wenn Sie die Punkte schließlich in der Reihenfolge Ihrer Wichtigkeit und Dringlichkeit aufschreiben, haben Sie einen übersichtlichen „Arbeitsplan“. 3. Ordnen Sie den Aufgaben einen realistischen Zeitaufwand zu. Planen Sie auch Zeit für Pausen, Freizeit und unvorhergesehene Entwicklungen ein. Sie können auch elektronische To-Do-Listen anlegen, aber unterschätzen Sie nicht das positive Gefühl des Abhakens mit der Hand.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Messeschulung, sondern Argumentationstechniken, Rhetorikworkshop, Metaphern, Gesprächstechniken, Stimmbildung, Metaphern oder Korrespondenz sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Singen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Singen

Als Anbieter mit über einem Jahrzehnt Erfahrung können wir Ihnen eine qualifizierte Durchführung der gebuchten Trainingsmaßnahmen garantieren - auf Ihr Unternehmen und Ihre Teilnehmer abgestimmt. Ein intensives Vorgespräch ist Grundlage für alle unsere Trainings und sichert so den Erfolg. Melden Sie sich doch einfach bei uns. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, gerne erhalten Sie gratis und unverbindlich ein Angebot.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Zeitmanagement

Telefonate: Ein wichtiger Stützpfeiler eines funktionierenden Zeitmanagements sind kurze Telefonate. Mit einer Einstiegsformulierung wie: „…da dachte ich, dass ich diese zehn Minuten nutze, um Sie kurz anzurufen” haben Sie Ihr Zeitfenster gleich definiert. Welche weiteren Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Telefonate zu verkürzen? Mit ein paar simplen Tricks gelingt es Ihnen, die Länge Ihrer Telefonate zu reduzieren: - Nennen Sie als erstes die Ziele Ihres Anrufs. - Legen Sie bereit, was Sie nach dem Telefonat bearbeiten wollen. - Stehen Sie während des Telefonats auf und gehen herum. - Legen Sie sich Floskeln bereit, mit denen Sie das Telefonat wieder beenden, z.B. „Sorry, aber ein Kollege braucht noch ein paar Infos von mir!” - Rufen Sie kurz vor der Mittagspause oder dem Feierabend an. Damit vermeiden Sie, _dass Ihr Gesprächspartner allzu plaudrig ist.

 

 

 

... wenn Ihre Gesprächspartner oder Zuhörer verstehen, was Sie damit ausdrücken wollen. Dazu ist ja bereits weiter oben einiges gesagt worden. Und dass dies durchaus über verschlungene Pfade geschehen kann, wurde auch schon ausgeführt. Denn es macht ja oft gerade den Reiz der Sache aus, dass es eben ein wenig um die Ecke gedacht ist. Der Überraschungseffekt – und damit letztlich die Schlagfertigkeit – entsteht ja nur dadurch, dass eben nicht das gesagt wird, was jeder als das Nächstliegende annimmt, sondern etwas, womit niemand sonst gerechnet hat. Das darf schon einmal auf den ersten Blick recht absurd oder abwegig daherkommen, solange auf den zweiten Blick ein sinnvoller Zusammenhang entsteht. Der gedankliche Bogen, der dabei gespannt wird, ist ausschlaggebend dafür, ob Ihre ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Singen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Singen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Aussendienstseminare, Akquisitionstraining, Abschlusssicherheit, Kundenbedürfnisse, Basisverkaufstraining, Kundennutzen, Kurs
  • Führung: Planung, Krisengespräche, Zielkontrolle, Führungsinstrumente, Projektmanagement, Projektmanagement

  • Rhetorik: Rhetorikkurse, Fragetechnik, Rede, argumentieren, sich durchsetzen, Argumentationstechniken
  • Messeauftritte: Aussteller, Messeschritte, Standpersonal, Verkaufstraining, Messeerfolg, Messetrainings
  • Telefon: Kaltakquise, Einwandbehandlung, Kundenbindung, Kundenservice, Kundenservice, Meldung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Messeschulung, Argumentation, Weiterbildung, Vertreterseminar, Messeschulung, Vertriebsschulung. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...