Messetraining oder Zentrale in Sinsheim

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Internetseiten. Schön, dass Sie diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme nutzen. Stöbern Sie doch auf unseren Internetseiten oder informieren Sie sich gezielt über unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon! Als Trainingsunternehmen (Warteschleife, Termin, Messegespräch, CRM, Training, Messetraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Sinsheim oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Sinsheim.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Beim Small-Talk können Sie Ihre Gesprächspartner auf eine gedankliche Reise mitnehmen. Verwenden Sie Bilder und Metaphern, so schaffen Sie ein „Kopfkino” beim Gesprächspartner. Metaphern oder Vergleiche können einem Small-Talk die „richtige Würze” geben. Überlegen Sie, wie Sie eine Situation, ein Erlebnis oder auch Fakten veranschaulichen können. Je besser Ihnen das gelingt, desto einfacher können sich Ihre Gesprächspartner in Ihre Situation versetzen und Vergleiche zu sich selbst herstellen. Beispiele: - Die Achterbahn, der ein Projekt manchmal gleicht. - Das Orchester, das dirigiert wird.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Ob Sie in Ihrer Präsentation einen Anschluss an Ihren Vorredner suchen oder ob Sie die abschließende Diskussion und Fragerunde moderieren – mit dem „Dreisatz” können Sie schnell und spontan ein Statement aus dem Ärmel schütteln.Mit einem Dreisatz können Sie Sachverhalte in Präsentationen schnell und kompakt wiedergeben und zusammenfassen. Gliedern Sie Ihr Statement in drei Teile. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten: Zeitlicher Dreisatz: 1. Was war? 2. Was ist? 3. Was soll sein? Dialektischer Dreisatz: 1. Eine Meinung 2. Zweite Meinung 3. Ergebnis, Schlussfolgerung Argumentativer Dreisatz: 1. Ist-Zustand 2. Soll-Zustand 3. Wie kommt man zum Soll-Zustand?
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Manchmal können wir uns ganz einfach motivieren, indem wir uns an Vorbildern oder Idolen orientieren. Ein Idol muss kein Star, keine Berühmtheit sein, sondern es kann auch jemand sein, den Sie einfach für etwas bewundern. Wie kann diese Person Ihnen helfen, mehr Motivation für eine Sache zu zeigen? Wenn Sie nicht voller Elan eine Sache angehen, dann überlegen Sie: Was würde mein Vorbild in dieser Situation tun? Wenn Sie sich ein Beispiel an einem Sportler nehmen, der immer wieder aufsteht, weitermacht und dann gewinnt, können Sie sich selbst besser motivieren „dranzubleiben”. Und möchten Sie nicht jetzt die Chance nutzen und sich Ihrem Idol annähern? Eine weitere Möglichkeit, Vorbilder zu nutzen: Überlegen Sie, was Ihr Vorbild zu Ihnen als Mentor, als ein wohlwollender Begleiter sagen würde. Diese Überlegung ist besonders in scheinbar ausweglosen Situationen hilfreich.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Messetraining, sondern Kommunikationskurs, Hinterfragen, Rhetoriktraining, Gesprächsführung, schlagfertig reagieren, Redeseminar oder schlagfertig reagieren sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Sinsheim oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Sinsheim

Als Rhetorik- und Kommunikationstrainer gestalten wir Vorträge, Seminare und Workshops zu Themen Ihrer Wahl. Egal ob offene Seminare oder firmeninterne Workshops oder Seminare - eines ist klar: bei uns erhalten Sie keine Fortbildung "von der Stange", sondern Fortbildung nach Maß! Informieren Sie sich noch ausführlicher. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen oder beraten Sie am Telefon.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Zeitmanagement

Tagesplan: Tagesplanung ist wichtig. Schreiben Sie ein Drehbuch für den nächsten Tag. Jede Minute, die Sie für Planung aufwenden, spart Ihnen fünf bis zehn Minuten bei der Ausführung. Je genauer Ihr „Drehbuch“ ist, desto mehr entreißen Sie den nächsten Tag dem Zufall. In der Tagesplanung geht es darum, die Ergebnisse aufzuführen, nicht die Tätigkeiten. Damit haben Sie auch immer eine Orientierung, wohin Sie wollen. - Planen Sie unangenehme Aufgaben so ein, dass sie zuerst erledigt werden: Dadurch beginnt der Tag mit einem guten Gefühl. - Pufferzeiten sollten Sie nicht vergessen: Es gibt immer Unvorhergesehenes. Allgemein gilt: 60% Geplantes, 40% Puffer. - Überprüfen Sie abends, was Sie erreicht haben und loben Sie sich für das Erreichte. Fragen Sie sich, wieso Sie manche Aufgaben nicht erledigen konnten und was Sie daran ändern können. Übrigens: Ein Tagesplan hilft nicht jedem. Wenn Sie stark durch externe Aufgaben gesteuert sind, ist das Führen einer To-do-Liste hilfreicher!

 

 

 

... . Und was bleibt von der Schlagfertigkeit, wenn der Überraschungseffekt fehlt? Wahrscheinlich wenig, denn der überraschende Gedanke, die Wendung im Denken, die Vermutungen und Erwartungen bricht, sind wesentliche Momente der Schlagfertigkeit. So können Schlagfertigkeitstechniken letztlich nur wirksam werden, wenn sie nicht mehr als Techniken zu erkennen sind, wenn das zugrunde liegende Schema nicht offen zutage tritt. Wenn der Zuhörer nämlich bemerkt, dass Sie in Ihrer Entgegnung eine trainierte Technik anwenden, dann sind Sie aufgeflogen und entlarvt – und schon ist es um die Schlagfertigkeit geschehen. Oftmals sind die vorgestellten schlagfertigen oder abwehrenden Reaktionsweisen auch einfach nur Handlungsanweisungen, die das momentane Verhalten betreffen. Sie ändern meist ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Sinsheim. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Sinsheim. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Angebot, Verkaufstrainer, Kundentypologie, Leistungssteigerung, Außendienstseminar, Argumentationstraining, Akquisitionsschulung
  • Führung: Persönlichkeitsentwicklung, Teamkommunikation, Gruppendynamik, Selbstorganisation, Zieldefinition, Führungsverhalten

  • Rhetorik: Redekurs, Rhetorikkurs, Gesprächstraining, Redeseminar, sich durchsetzen, Redekurs
  • Messeauftritte: Messeschulungen, Messeseminare, Massetraining, Vertriebstraining, Fachmesse, Messeseminar
  • Telefon: Telefonapparat, Telefon Marketing, Verkaufstraining, Telefonschulungen, Gesprächsweitergabe, Telefonapparat
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Messetraining, Außendienstcoaching, Kundenmanagement, Beratung, Messetraining, Kundenerwartungen. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...