Telefontrainer oder Verkaufsseminare in Stockach

 

Sie sind auf der Suche nach einem Trainingsanbieter zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Verkauf, Führung und Telefon oder möchten sich über Trainingsmöglichkeiten zu diesen Themen informieren? Nutzen Sie diese Seiten zur Information über unsere Schulungen und Workshops zu diesen Themen. Als Trainingsunternehmen (Mitarbeitermotivation, Headset, Messeseminar, Telefonkurse, Kundenorientierungstraining, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Stockach oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Stockach.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Ein einfaches in die Runde geworfenes „Hallo” schafft schon einen ersten Kontakt. Nur: Damit ist es noch nicht getan. Achten Sie darauf, dass Sie Ihrem Gesprächspartner einen Gesprächsimpuls geben. Erschaffen Sie eine situative Verbindung zu Ihrem Gegenüber. Damit geben Sie Ihrem Gesprächspartner einen Impuls, an den er anknüpfen kann! 1. Begrüßung 2. Aufmerksamkeitssignal 3. Namen und Informationen zu sich nennen 4. Gesprächsimpuls, Brückenschlag zum Small-Talk Beispiel (im Vortrag): 1. „Guten Tag!” 2. „Da sitzen wir ja beide in der ersten Reihe.” 3. „Mein Name ist Frank Welfes vom Heragon Verlag aus Freiburg.” 4. „Jetzt bin ich mal gespannt auf denVortrag. Kennen Sie den Referenten?” Beispiel (in der Kantine): 1. „Hallo!” 2. „Ich glaube, wir kennen uns noch nicht.” 3. „Ich bin Markus.” 4. „Ich mache gerade ein Praktikum im Vertrieb. Aus welcher Abteilung seid Ihr?”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Ein Blick sagt mehr als tausend Worte. Zuhörer haben gerne das Gefühl, direkt angesprochen zu werden. Der Blickkontakt schafft eine Verbindung zum Publikum. Doch was sollte beim Blickkontakt beachtet werden?Darauf sollten Sie achten: - Der Blickkontakt kommt vor dem Wort. - Nehmen Sie reihum zu jeder Person Blickkontakt auf. Achten Sie auch auf die Zuhörer am Rand. - Bei einer großen Gruppe teilen Sie die Gruppe einfach in verschiedene Bereiche auf, in deren Richtung Sie jeweils blicken. - Schauen Sie nicht über das Publikum hinweg, das wirkt arrogant. Der Blick auf den Boden wiederum wirkt unsicher und inkompetent. - Achten Sie darauf, dem Blick auch den Körper folgen zu lassen, also keinen Blick über die „kalte Schulter”.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Eigene Stärken und Schwächen zu benennen und einzuschätzen, hilft bei der Formulierung und Priorisierung Ihrer Ziele. Mit der Zeit werden Sie lernen, sich immer realistischer einzuschätzen. Anhand einiger Fragen (und den dazugehörigen ehrlichen Antworten) sollten Sie in der Lage sein, sich selbst realistisch einzuschätzen. Eine realistische Selbsteinschätzung ist wichtig, um zu erkennen, welchen Aufgaben man gewachsen ist. Denn nur, wenn Sie nicht überfordert sind, können Sie motiviert bleiben. Überlegen Sie sich Fragen und beantworten Sie diese ehrlich. Dadurch erhalten Sie gute Anhaltspunkte für Ihren weiteren Weg. Beispiele könnten sein: // Wie gehe ich mit meiner Gesundheit um? // Habe ich bis heute alles erreicht, was ich mir vorgenommen habe? // Komme ich meinen persönlichen und beruflichen Zielen immer näher? // Kann ich abends gut abschalten? // Schiebe ich Aufgaben vor mir her? // Wie gehe ich mit Kritik und Konflikten um?
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telefontrainer, sondern Kontern, Kommunizieren, schlagfertig reagieren, Lautstärke, reden, Redegewandtheit oder Korrespondenz sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Stockach oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Stockach

Unsere Trainer sind qualifiziert und praxiserfahren. Mit uns buchen Sie immer Profis. Egal ob Sie sich für ein Seminar, einen Vortrag oder eine andere Weiterbildungsmaßnahme entscheiden - wir möchten, dass Sie als begeisterte Kunden nicht nur einmal wiederkommen. Fordern Sie uns - rufen sie uns an und informieren Sie sich. Selbstverständlich gratis und unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Zeitmanagement

Das Pareto-Prinzip: Das Verhältnis von Aufwand zu Ergebnis ist oft sehr unausgewogen. Ist Ihnen nicht auch schon aufgefallen, dass sich manchmal mit wenig Aufwand viel erreichen lässt, während man sich an anderer Stelle vergebens abmüht? Dass weniger oft mehr sein kann, bestätigt die von Pareto gefundene 80-zu-20-Regel, die sich auf viele Lebensbereiche übertragen lässt. Auf Ihre Arbeitsorganisation bezogen bedeutet das: In 20% der zur Verfügung stehenden Zeit können 80% der Aufgaben erledigt werden. Die restlichen 20% der Aufgaben benötigen 80% der zur Verfügung stehenden Zeit. Anstatt sich mit Aufgaben aufzuhalten, die keinen angemessenen Mehrwert schaffen, empfiehlt das moderne Zeitmanagement, den eigenen Perfektionismus zu zügeln. Nutzen Sie den Pareto-Hebel: Anstatt 100% der Aufgaben erledigen zu wollen, ist es sinnvoller, die 20% zu finden, mit denen sich 80% des Erfolgs erzielen lässt. Ein Beispiel: 20% der Kunden bringen 80% des Umsatzes, daher sollte man versuchen, nicht so viel Zeit in die 80% der Kunden zu investieren, die nur 20% des Umsatzes bringen.

 

 

 

... nehmer ist, mit seinen Mitmenschen fair zu kommunizieren – und gegebenenfalls zu streiten –, als aggressiv und verbissen jeden Konflikt um jeden Preis gewinnen zu wollen. Betrachtet man die Titel der Bücher, die sich mit dem Thema Schlagfertigkeit befassen, so wird man den Eindruck nicht los, es müsse sich dabei eigentlich um eine recht einfache Sache handeln. Auf vielen Buchtiteln finden sich marktschreierisch angebotene Patentrezepte, die Schlagfertigkeit mit Geling-Garantie versprechen: „Zum Gipfel der Schlagfertigkeit – Die 101 besten Tricks“, „Wunderwaffe Schlagfertigkeit – Nie wieder Verlierer sein“, „Frech gewinnt – Frauen und Schlagfertigkeit“ oder auch „Wie Schlagfertigkeit Ihnen Macht verleiht – Ihr persönlicher Schlachtplan“. Doch schon die Anzahl dieser Bücher de ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Stockach. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Stockach. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsprozess, Verhandlungsseminare, Kundenbindung, Business-to-Business Verkauf, Vertriebsleitung, Intensivschulung, Empfehlungsmarketing
  • Führung: Führungsinstrumente, Krisengespräche, Stressbewältigung, Stressvorbeugung, Mitarbeiterförderung, Führungsgrundsätze

  • Rhetorik: Kommunizieren, Präsentationskurs, Dialektik, Präsentationskurs, Rhetorikseminare, Präsentationskurs
  • Messeauftritte: Messetrainer, Überzeugen am Messestand, Standpersonal, Messepersonal, Messeziele, Messeziele
  • Telefon: Telefonnotiz, Service Center, Serviceanrufe, Servicecenter, Terminvereinbarungen, Stimme
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefontrainer, Außendiensttraining, Workshop, Verkaufsmeeting, Telefontrainer, Kundenakquise. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...