Verkaufsseminar oder Gesprächsweitergabe in Staufen

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten rund um das Thema Schlagfertigkeit, Rhetorik und Kommunikation. Informationen führen zu besseren Entscheidungen. Hier finden Sie Wissenswertes zu unserem Angebot. Klicken Sie sich einfach durch oder suchen Sie gezielt nach Informationen dazu. Als Trainingsunternehmen (Kundenkommunikation, Telefonwarteschleife, Verkaufsweiterbildung, Gesprächsführung, Inhouseschulung, Verkaufsseminar) werden wir gerne für Sie tätig. In Staufen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Staufen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Es gibt unterschiedliche Perspektiven, die Sie als Aufhänger für den Gesprächseinstieg nutzen können. Welche? Die fünf Perspektiven als Aufhänger: 1. Aktuelle Situation (Wir) 2. Die andere Person (Du/Sie) 3. Dritte Personen (Er/Sie) 4. Gegenstände (Es) 5. Eigensituation (Ich) Beispiele: 1. „Na, hier wird uns ja ziemlich viel geboten!” 2. „Oha, Sie haben ja ein professionelles Namensschild.” 3. „Hoppla, die hat ja eine laute Stimme.” 4. „Na, die Kaffeemaschine hier scheint ja fast alles zu können.” 5. „So, jetzt habe ich richtig Lust auf einen Espresso.”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Die Zuhörer einer Präsentation erwarten eine Überleitung zur nächsten Folie, denn Ihr Publikum weiss nicht – hoffentlich im Unterschied zu Ihnen – was für einen Gedanken die nächste Folie visualisiert. Doch: Wie leiten Sie gekonnt über?Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht von Ihren Folien leiten lassen, sondern dass Sie die Folien nutzen, um Ihre Gedanken zu visualisieren. Diese Gedanken sollten jedoch schon angedacht, ausgesprochen oder angerissen sein, bevor die nächste Folie erscheint. Sie können mit einer Frage, einem Hinweis oder einer Aufforderung überleiten: - Frage: „Wie wird das nun angewandt?” oder „Und wie wirkt sich das aus?” - Hinweis: „Auf der nächsten Folie sehen Sie sehr schön…” oder „Gerne können wir die beiden Ansätze vergleichen.” - Aufforderung: „Lassen Sie uns einen Blick auf die Möglichkeiten werfen!” oder „Schauen Sie bitte auf…!”
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Manchmal können wir uns ganz einfach motivieren, indem wir uns an Vorbildern oder Idolen orientieren. Ein Idol muss kein Star, keine Berühmtheit sein, sondern es kann auch jemand sein, den Sie einfach für etwas bewundern. Wie kann diese Person Ihnen helfen, mehr Motivation für eine Sache zu zeigen? Wenn Sie nicht voller Elan eine Sache angehen, dann überlegen Sie: Was würde mein Vorbild in dieser Situation tun? Wenn Sie sich ein Beispiel an einem Sportler nehmen, der immer wieder aufsteht, weitermacht und dann gewinnt, können Sie sich selbst besser motivieren „dranzubleiben”. Und möchten Sie nicht jetzt die Chance nutzen und sich Ihrem Idol annähern? Eine weitere Möglichkeit, Vorbilder zu nutzen: Überlegen Sie, was Ihr Vorbild zu Ihnen als Mentor, als ein wohlwollender Begleiter sagen würde. Diese Überlegung ist besonders in scheinbar ausweglosen Situationen hilfreich.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufsseminar, sondern Kommunikation, Kommunizieren, Schlagfertigkeit, erfolgreiche Gespräche, Dialektik, Redekurs oder Rhetorikkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Staufen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Staufen

Bei der Trainingsdurchführung stehen Ihre Wünsche im Vordergrund. Sie setzen den Rahmen innerhalb dessen das Training durchgeführt wird. In einem intensiven Vorgespräch klären wir mit Ihnen Ihre Vorstellungen und Wünsche ab. Gemeinsam können so Trainingserfolge geplant und realisiert werden. Melden Sie sich doch einfach bei uns. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, gerne erhalten Sie gratis und unverbindlich ein Angebot.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Zeitmanagement

E-Mails organisieren: E-Mails sind als Kommunikationsmittel unersetzlich geworden. Doch auch hier ist es empfehlenswert, sich einen effizienten Umgang mit den elektronischen Nachrichten anzugewöhnen. Wie kann man verhindern, dass E-Mails Zeiträuber werden? Eine Flut von Mails landet täglich im elektronischen Postfach. Damit Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können, hier ein paar einfache Regeln: - Schalten Sie das Tonsignal aus, das eine neue Mail ankündigt, oder rufen Sie die Mails ausschließlich per Mausklick ab. - Legen Sie Zeiten fest, zu denen Sie Ihre E-Mails kontrollieren und beantworten. Also nicht alle paar Sekunden nachschauen. - Speichern Sie alles in einem übersichtlich organisierten Ordnersystem - so finden Sie die E-Mails schneller wieder. - Verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit, E-Mails zu archivieren. - Löschen Sie E-Mails. Tipp: Stellen Sie Regeln auf. CC-E-Mails gleich vom Posteingang in einen „Lese ich später”-Ordner verschieben.

 

 

 

... ren und auszubauen. Lassen Sie uns einmal die Außenwirkung genauer unter die Lupe nehmen. Eine überragende Stärke von Zitaten und Anekdoten besteht darin, dass sie oft das Wesentliche hinter dem Augenscheinlichen, das Eigentliche hinter dem Konkreten offenbaren und so das Komplizierte oder Komplexe vereinfachen und (wieder) verständlich machen. So beschreibt der immer wieder zitierte Ausspruch Das Runde muss in das Eckige des Fußballtrainers Sepp Herberger längst nicht nur die Grundkonstellation eines Fußballspiels, sondern ruft auch jedem Anwesenden zu: Konzentriert euch auf das Wesentliche! Und genau zu diesem Zweck wird er immer wieder verwendet. Wenn es deutlich zu sagen gilt, dass es nun darum gehen muss, sich auf das Eigentliche zu besinnen, zu den Grundideen zurückzuf ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Staufen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Staufen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufserfolge, Selbstmotivation, Warm-up, Verhandlungen, Vertriebsplanung, Verkäufertraining, Intensivseminare
  • Führung: Motivation, Teamarbeit, Gruppendynamik, Zielkontrolle, Konfliktmanagement, Krisenkompetenz

  • Rhetorik: Briefe schreiben, Kontern, Stimmbildung, argumentieren, Small-Talk, Präsentationsseminar
  • Messeauftritte: Messestand, Messeauftritt, Messeerfolg, Leads, Messecoaching, Fachmesse
  • Telefon: Beschwerden, CRM, Neukundengewinnung, Anrufmanagement, Telefonmarketing, Telefonservice
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufsseminar, Gebietsmanagement, Hardselling, Verkaufskompetenz, Verkaufsseminar, Kundenanalyse. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...